Veröffentlicht in Haut, Pflege, Produkte, von außen

Hautpflege – MeineBase Körperpflegesalz

Unsere Haut braucht Pflege, vor allem die Neurodermitis-Haut!Basisches Badesalz

Was wir schon sehr lange daheim haben und was ich seit einiger Zeit für mich „wieder entdeckt“ habe, ist das Basensalz von P.Jentschura. Ich verwende es gerne um darin zu baden und so meiner Haut beim Entgiften und Erholen etwas zu helfen. Und da uns allen ein bisschen Erholung ab und an nicht schadet, möchte ich euch in diesem Blog-Beitrag etwas mehr von diesem Körperpflegesalz erzählen. Davon, was es genau ist und wie es angewendet werden kann.

MeineBase Körperpflegesalz – Was ist das?

Das MeineBase Körperpflegesalz von der Firma P.Jentschura ist ein basisch-mineralisches Körperpflegesalz, das vielseitig angewendet werden kann. Es hat folgende Inhaltsstoffe: Natriumhydrogencarbonat, Meersalz, Natriumcarbonat, natürliche Mineralien, Achat, Carneol, Citrin, Chrysopras, Chalcedon, Saphir, Bergkristall, Onyx. Auf meine Mail-Anfrage, ob die Rohstoffe an Tieren getestet werden, bekam ich folgende Rückantwort (Auszug): „Wir können Sie dahingehend beruhigen und Ihnen mitteilen, dass sämtliche unserer Rohstoffe an keinerlei Tiere getestet wurden.“ Außerdem handelt es sich hierbei – wie man an den Inhaltsstoffen erkennen kann – um ein veganes Produkt :)

Nachtrag (30.09.15): Auf den Bildern seht ihr, dass es eine alte und eine neue Verpackung gibt. In der neuen Verpackung sind vier neue Inhaltsstoffe enthalten ( Carneol, Citrine, Chrysoprase, Chalcedony). Diese stehen auch so schon mit in dem Text dabei.

Was kann es?

Das Salz erhöht den pH-Wert des Badewassers auf 8,0-8,5. Das unterstützt die Reinigung und die Selbstfettung der Haut. Das kann ich selbst bestätigen. Während meine Haut nach einer normalen Dusche meist spannt und sich sehr trocken anfühlt, ist sie nach einem Basenbad mit dem Körperpflegesalz für meine Verhältnisse weich und eben so gar nicht ausgetrocknet.

Wie wird es angewendet?

Das MeineBase Körperpflegesalz kann für Voll-,Sitz- und Duschbäder, Fuß- und Handbäder sowie für Wickel angewendet werden. Die genaue Dosierung und noch mehr Anwendungsbeispiele findet ihr auf der Internetseite des Herstellers, die ich euch unten verlinkt habe.

Ich bin nicht so die Bade-Tante, aber um meiner Haut etwas Gutes zu tun, nehme ich daheim nach Bedarf und Zeit circa alle zwei Wochen ein basisches Vollbad und falls man mal über das Wochenende weg ist, eignet sich das Fußbad super. Dabei muss man nämlich nicht die Badewanne des Gastgebers belegen und die Wasserrechnung in die Höhe treiben, sondern braucht im Prinzip nur einen Eimer / eine Box und dann kann man sich dabei auch noch gemütlich unterhalten 🙂

Mehr über den Hersteller

Die Jentschura Inertnational GmbH ist auf den Gebieten der basischen Körperpflege und der natürlichen Ernährung unterwegs. Produziert wird in Deutschland. Das Unternehmen achtet auf naturbelassene und 100% biologische Rohstoffe.

Infomaterial

Wer sich für das MeineBase Körperpflegesalz interessiert, kommt hier direkt zu einer ausführlicheren Beschreibung des Produkts. Ein Klick lohnt sich, da das Produkt wirklich toll und ausfühlrich vorgestellt wird:

http://www.p-jentschura.com/de/produkte/koerperpflege/meinebase/produktinformationen

Wer gerne mehr zu dem Unternehmen wissen möchte, kommt hier auf seine Kosten:

http://www.p-jentschura.com/de/ueber-uns/ueber-uns

Solltet ihr noch Fragen haben, oder schon eure eigenen Erfahrungen mit basischen Pflegeprodukten gesammelt haben, dann lasst gerne einen Kommentar zurück 🙂

Laura ❤

Meine Base

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s