Veröffentlicht in Kunterbunt

Umweltfreundliches Zähneputzen :D

ZahnbürsteZähne putzen und dabei die Umwelt schonen und das ganze auch noch vegan?

Ja das geht; mit Bambus-Zahnbürsten.

Mich hat ein bisschen der Nachhaltigkeits-Hype erwischt.

Plötzlich dachte ich letztens, dass ich mir mal ein paar Bambus-Zahnbürsten leisten könnte. Dazu sei gesagt, dass ich eine elektrische Zahnbürste benutze und mit dieser auch sehr zufrieden bin, da ich, seit dem ich diese benutze, weniger Problemchen mit den Zähnchen habe. Bin ich allerdings unterwegs, oder manchmal eben auch als Alternative, benutze ich eine stinknormale Zahnbürste. Diese war bis jetzt auch aus Plastik. Ich dachte mir: „Hey, kompostierbarer Bambus statt Plastik, super Sache!“

Jetzt habe ich die Bambus-Zahnbürsten inzwischen hier und frage mich: Sind sie wirklich so viel nachhaltiger? Wie ist das Putzgefühl damit? Wie viel mehr kosten sie im Vergleich zu den „normalen Zahnbürsten“? Wo kann man so etwas bekommen / Wer stellt so etwas her?

Wie nachhaltig ist eine Zahnbürste aus Bambus?

Bambus ist ein schnell nachwachsender Rohstoff und zu 100% abbaubar, also ganz anders als das handelsübliche Plastik. Bambus ist auch pflegeleicht und benötigt zum Wachsen keine Düngemittel oder Pestizide. Je nach Hersteller wird außerdem darauf verwiesen, welcher Bambus eingesetzt wird bzw. von wo (man will ja auch nicht den Pandas das Futter nehmen). Die Borsten bei solchen Bürsten bestehen meist aus Nylon4, das ebenfalls abbaubar sein soll.

Viele Hersteller achten auf ein Gesamt-Paket an Nachhaltigkeit und so erhält man viele der angebotenen Bambus-Zahnbürsten in nachhaltigen, umweltfreundlichen Verpackungsmaterialien (z.B. recyceltes Papier)

Wie ist das Putzgefühl damit?

Mit meiner Bambus-Zahnbürste von SIDCO bin ich sehr zufrieden. Zahnbürsten-BorstenSie fühlt sich weich an (bei den Plastik-Zahnbürsten habe ich sonst immer die Stärke „Mittel“ verwendet). Aber trotzdem stark genug um zu reinigen und zu putzen 🙂 Außerdem fühlt sich das Bambus in der Hand einfach gut an. Übrigens um jetzt keine Verwirrung zu stiften. Ich weiß nicht welche Stärke meine Bambus-Zahnbürste hat, es gibt aber auf alle Fälle Bambus-Zahnbürsten in verschiedenen Stärken 🙂

Wie viel kostet so eine Bambus-Zahnbürste?

Ich habe meine Bambus-Zahnbürste über Amazon von der Marke SIDCO gekauft. Ich habe mir drei Stück für einen Preis von 13,90 € bestellt, also für eine Zahnbürste circa 4,63 € bezahlt (Notiz 10.02.2017: Es gibt auch ein Sparset von SIDCO, bei der eine Zanhbürste dann unter 3 € kostet). Als ich mich ein bisschen umgeschaut habe, habe ich aber entdeckt, dass es auch schon Bambus-Zahnbürsten ab 2,95 gibt (da kommen dann aber meistens noch Versandkosten oben drauf). Nach oben hin habe ich Preise bis zu 6 oder 7 € gesehen. Das waren dann aber so extra beschichtete special Zahnbürstchen. Auf der Internetseite von SIDCO direkt kann man eine Zahnbürste ab 4,95 € erhalten. Da muss man dann auch keine extra Versandkosten bezahlen. Also eines ist klar, Bambus-Zahnbürsten sind um ein Vielfaches teurer. Das beschönige ich hier gar nicht. Aber rechnen wir das Ganze doch einmal kurz durch.

Eine Zahnbürste aus der Drogerie kostet ganz grob gesagt von 0,70 bis 3,00 €. Nehmen wir jetzt einfach mal die „Mitte“ von 1,50 €. Angenommen ihr wechselt alle zwei Monate eure Zahnbürste. Das heißt ihr gebt für eure Zahnbürsten in einem Jahr 9,00 € aus. Verwendet ihr Bambus-Zahnbürsten für sagen wir 4,95 € das Stück, wäre das in einem Jahr Kosten von 29,70 €. Also ungefähr drei mal so viel.

Ich denke aber, was sind 20 € im Jahr für etwas mehr Nachhaltigkeit und ein angenehmeres Gefühl beim Zähne putzen? Außerdem gibt es zum Beispiel von Hydrophil ein Jahresabo mit dem man dann auch etwas günstiger hinkommt.

Außerdem sagt ja keiner, dass wir jetzt alle von heute auf morgen unsere Zahnbürsten ersetzen müssen, nö. Ich kann jedem nur empfehlen, wenigstens einmal eine Bambus-Zahnbürste zu testen 🙂

Wo kann man so etwas bekommen / Wer stellt so etwas her?

Bekommen kann man solche coolen Bambus-Zahnbürsten einfach über das Internet (so wie ich gehört habe, gibt es so etwas auch in veganen Läden).

Ich habe euch hier mal alle Hersteller verlinkt bzw. direkt die Bestellseiten, die ich so entdeckt habe:

SIDCO: https://www.sidco.de/navi.php?qs=bambuszahnb%FCrste

Hydrophil: http://www.hydrophil.biz/abbaubare-zahnbuerste-blau.html (gibt es in verschiedenen Farben)

woobamboo: http://woobamboo.com/bamboo-toothbrushes/

Ecobamboo: http://ecobamboo.pl/index.php?id_product=8&controller=product&id_lang=3

Green Monsters: http://www.pinkchocolate.de/marken/green-monsters/green-monsters-zahnbuerste/a-900/

Auf glore.de werden die Zahnbürsten von Hydrophil übrigens auch angeboten. Solltet ihr dort eh ein paar Klamotten bestellen, könntet ihr das auch direkt kombinieren 🙂

http://www.glore.de/suche/?lang=0&cl=search&searchparam=zahnb%C3%BCrste

 

Quellen:

Als Quellen habe ich die verschiedenen Hersteller-Seiten genutzt und unter anderem diese Seite hier:

http://www.veganblatt.com/vegan-nachhaltig-zaehneputzen

Außerdem habe ich mir versucht so viel Info’s von Anderen – durch deren Blog-Beiträge oder durch direktes Nachfragen – wie möglich zu sammeln. Ich wollte ja auch wissen, ob nur ich so begeistert bin von den Zahnbürsten oder auch andere – und ja anscheinend sind alle so begeistert 😀

Laura ❤

Advertisements

Ein Kommentar zu „Umweltfreundliches Zähneputzen :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s