Veröffentlicht in Allgemeines, Blog

Regelmäßige Blogbeiträge – mehr Spaß für euch / neue Projekte?! / Ende des Blogger-Kurses

Header-Bild für einen Blog-BeitragHalloooooo ihr Lieben 🙂

Ich habe einige Dinge, die ich heute mit euch besprechen möchte und dafür gibt es heute diesen Kunter-Bunten-Blog-Beitrag 🙂

Regelmäßige Blog-Beiträge

Ich möchte für euch mehr Regelmäßigkeit in den Blog bringen, dass ihr nicht immer nachgucken müsst, ob es etwas Neues gibt oder eben nicht, sondern das ihr wisst, wann ihr euch auf neue Blog-Beiträge von mir freuen könnt.

Wie soll das aussehen? Die momentan stärkste Blog-Aufruf-Zeit ist von euch montags um 21 Uhr. Daher werde ich versuchen in Zukunft – so oft wie möglich – Montags um 20:50 Uhr einen Blog-Beitrag für euch „druckfrisch“ 😀 fertig  zu haben. Wenn das eine Zeit lang klappt, werde ich eventuell noch einen zweiten festen Termin einplanen.

Das es noch interessanter für euch wird, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mich wissen lasst, was euch interessiert. Gibt es Produkte, die ihr schon immer einmal testen wolltet und euch nicht ran getraut habt? Habt ihr Fragen zu einem bestimmten Themen-Gebiet, aber nicht die Lust oder die Zeit, weiter nachzuforschen? Eine App, die ihr dringend sucht? Oder würdet ihr gerne einen Punkt in eurem Leben nachhaltiger gestalten?

Lasst es mich unbedingt wissen. Dazu könnt ihr gerne die Kommentare nutzen oder das Kontaktformular auf meinem Blog.

Neue Projekte

Ich habe für die Zukunft noch einiges geplant. Hier mal kurz zusammengefasst, was in Zukunft noch so auf euch zukommen könnte 😉  :

Zuerst einmal steht da noch einiges auf dem Plan mit meiner Haut. So wie es aussieht kann ich jetzt doch noch in die Klinik nach Neukirchen (muss noch mit meiner Hautärztin abgeklärt werden). Wenn das klappt, werde ich euch auch von dort wieder berichten.

Außerdem möchte ich auch zukünftig verschiedene Produkte für die Haut testen und vegane, oder eben auch nachhaltige Produkte finden und euch vorstellen.

Seit einiger Zeit drehe ich  YouTube-Videos und lade diese hoch (momentan noch eher vereinzelt und unregelmäßig). Wenn ich das tatsächlich in nächster Zeit regelmäßiger machen sollte und ihr daran Interesse habt, würde ich entweder die passenden Videos direkt in die Blog-Beiträge verlinken, oder den Link zu dem Kanal in den Blog einfügen.

Wie ich ja schon erzählt hatte, wollte ich „damals“ schon länger einen Blog anfangen, habe mich aber nicht so recht getraut bzw. wusste ich nicht, wie ich starten soll. Anscheinend geht es vielen von euch auch so. Deshalb hab ich hier eine besonders gute Nachricht für euch: Ich starte einen „Wie mache ich einen Blog“-Blog 😀 Das tolle ist, dass ich alle Inhalte, die ich auch gerade im online Blogger-Kurs gelernt habe, für euch übersetzen und mit in den Blog packen kann (habe extra mit der Lehrerin geschrieben 🙂 ). Es wird ein ganz neuer Blog, aber sobald es ihn gibt, berichte ich euch auch hier davon 🙂

Und damit kommen wir auch schon zum letzten Thema, dem Ende des Blogger-Kurses

Ich hatte mich ja sehr spontan dafür angemeldet und ich habe es echt nicht bereut. An manchen Tagen war es zwar echt anstrengend, denn auch wenn ihr hier auf dem Blog nur Kleinigkeiten davon mitbekommen habt, haben mich die Aufgaben an manchen Tagen locker zwei Stunden gekostet, aber es hat sich echt gelohnt. Ich habe so viel gelernt in diesen paar Tagen und ich hoffe, dass man das auch an der Qualität des Blogges merkt und auch in Zukunft merken wird 🙂 Jetzt haben wir noch morgen und übermorgen zwei „Abschluss-Aufgaben“ und dann bin ich damit fertig 🙂

Das war es erst einmal von meiner Seite. Der Beitrag ist ziemlich lange geworden, aber ich halte euch gerne über solche Sachen auf dem Laufenden und bin auf euer Feedback gespannt 🙂

Laura ❤

Advertisements

3 Kommentare zu „Regelmäßige Blogbeiträge – mehr Spaß für euch / neue Projekte?! / Ende des Blogger-Kurses

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s