Veröffentlicht in Haut, Kleidung, Produkte, von außen

Hausarbeit mit trockener Haut

20160303_163227

Die Hausarbeit mit trockenen, spröden Händen kann echt weh tun und den Hautzustand noch weiter verschlechtern. Vor allem Feuchtarbeiten (Böden wischen, Töpfe spülen…) sind nicht gerade wohltuend. Aber keine Panik! Ich habe heute einen guten Tipp für euch, wie ihr eure Haut bei der Hausarbeit schützen könnt!

Ein ganze Zeit lang habe ich es mit Eincremen versucht, aber die Creme wäscht sich meistens zu schnell runter, vor allem, wenn man zu ungeduldig ist und nicht abwarten kann, bis sie völlig eingezogen ist.

Gummihandschuhe werden die meisten von euch auch schon ausprobiert haben, allerdings sammelt sich unter diesen der Schweiß und so hat man dann doch wieder Feuchtigkeit auf der Haut.

20160303_163241Was das Ganze wirklich angenehmer macht sind BAUMWOLLHANDSCHUHE (kann man im Internet bestellen)! Diese könnt ihr unter die Gummi-Handschuhe ziehen. So, wird der Schweiß von der Haut genommen. Wenn ihr nur kurz etwas machen möchtet, könnt ihr die Hände auch vorher eincremen, dann Baumwoll- und Gummihandschuhe drüber ziehen, fertig.

Solltet ihr länger beschäftigt sein, oder eine Arbeit machen, bei der ihr viel am Schwitzen seid, dann tauscht ihr am Besten die Baumwollhandschuhe zwischendurch gegen ein neues Paar aus (und lasst auch das Eincremen vorher besser weg).

Bestellt euch gleich mehrere Paar Baumwollhandschuhe, so habt ihr immer genug auf Vorrat, während ihr die anderen wascht (die Baumwollhandschuhe regelmäßig in die Waschmaschine zu werfen ist wichtig, um eventuelle Creme-Reste und Schmutz zu entfernen).

Übrigens gibt es die Einmal-Gummi-Handschuhe auch mit langem Schaft. Das ist besonders gut, finde ich. So ist die Gefahr geringer, dass die Baumwollhandschuhe von außen Wasser abbekommen. Die Mehrweg-Handschuhe haben meistens „von Haus aus“ schon einen etwas höheren Schaft. 🙂

20160303_163352

Natürlich kann man nicht den ganzen Tag mit Handschuhen rum laufen, das ist klar. Ohne ist für die Haut besser. Aber ich hoffe, dass ich euch mit dem Blog-Beitrag zumindest ein bisschen Erleichterung für die nächste Hausarbeit verschaffen konnte. Was sind denn eure Tipps und Tricks für hautfreundliche Hausarbeit?

Laura ❤

 

20160303_163152

Advertisements

3 Kommentare zu „Hausarbeit mit trockener Haut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s